Parship Vertrag kündigen e mail adresse

Geld-Throb der ersten Bestellung.. Laut Parship hatte ich eine zweite Mitgliedschaft mit genau dem gleichen Profil über eine andere E-Mail-Adresse. An dieser E-Mail-Adresse habe ich nie eine Nachricht oder einen Partnervorschlag erhalten. Irgendwann wurde meine Mitgliedschaft gekündigt und prompt wurden jeden Monat 79 Euro von meinem Konto geplündert, weil sie das Gefühl hatten, meine Mitgliedschaft nicht über die zweite E-Mail-Adresse gekündigt zu haben. Ich habe diese Beträge dann in Schach gesetzt und nach einem Dutzend E-Mails habe ich noch keinen Schritt weiter gemacht. Außer, dass ich ermahnt werde, meinen mitgliedsigen Mitgliedsbeitrag zu zahlen. Eine große gefälschte Website mit einem schlechten Service. Werden Sie nicht Mitglied dieser !!!!!!!!!!!!!!!! Wenn ich nicht rechtzeitig Mittel bekomme, um vertragliche Verpflichtungen für das Haus zu erfüllen, könnte ich aus der Tasche sein. Gibt es einen Weg, dieses Dilemma zu umgehen? DT, Surrey Sobald Sie alle oben genannten Schritte erfolgreich befolgt haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail von uns. Sie haben Bis zum Ende des Abonnements Zugriff auf alle Premium-Funktionen. Viele Verbraucher wenden sich mit Beschwerden über Online-Dating-Dienste an das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ). Sie stehen vor einer Vielzahl von Problemen, von überteuerten Rechnungen bis hin zur Weigerung der Händler, ihre Kündigung des Vertrags zu akzeptieren. Meine E-Mails wurden fast nicht beantwortet, egal welche Frage Sie hatten…

aber nachdem ich dies getan hatte, bekam ich sofort eine Panik-E-Mail, warum ich “Profil gelöscht” everywhere….so hinzugefügt hatte, die mehr als genug über diese Seite sagt, weil das natürlich nicht gut aussieht. Die Registrierung bei Parship ist kostenlos. Nur wenn Sie sich später entscheiden, ein volles Abonnement abzuschließen, müssen Sie bezahlen. Die Anmeldung ist wie folgt: Sie gehen auf die Website und füllen Sie aus, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, und welches Geschlecht Sie suchen. Sie geben Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten ein sicheres Passwort, mit dem Sie sich ab sofort anmelden können. Wenige Tage nachdem Miss S. den Test für ein paar Euro abonniert hatte, entdeckte sie von ihrem Bankkonto eine viel höhere Belastung. Sie beschloss, von ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Der Händler, der den Dating-Dienst betreibt, weigerte sich, ihren Rückzug zu akzeptieren und bestand darauf, dass sie den monatlichen Satz zahlen musste. Schließlich, so argumentierten sie, habe sie sechs Monate lang unterschrieben.

Als Miss S. nicht zahlte, beauftragte der Händler eine Inkassoagentur, die ihr Mahnungen schickte. Erst nach Intervention des Europäischen Verbraucherzentrums (EVZ) gab der Unternehmer nach, erstattete den an Frau S. gezahlten Betrag zurück und akzeptierte ihren Rückzug. Am 30. März 2015 unterzeichnete ich eine 12-monatige Premium-Mitgliedschaft bei Parship mit der Option auf 2 Zahlungen alle 6 Monate. Die 1. Rechnung beträgt € 97,20. In der E-Mail-Bestätigung steht eindeutig, dass ich das Widerrufsrecht habe, die Mitgliedschaft innerhalb von 14 Tagen zu kündigen. Nachdem ich mich eine Weile auf der Website umgeschaut und ein paar Nachrichten gesendet hatte, beschloss ich, meine Premium-Mitgliedschaft zu kündigen. Ich habe dies am 10. April getan.

parship macht Versprechen, die es nicht hält und nicht halten kann. Es ist eine beschissene Website, wo die meisten Konten gefälscht sind, in der Tat, wenn sie abbrechen, schreiben sie, dass sie Ihre E-Mail verlassen, bis Sie es den ganzen Weg von sich selbst nehmen.

Comments are closed.